Kartentechniken

Wasserfallkarte

  • Farbkarton 14,9 cm x 21 cm in Savanne
  • Farbkarton 14,4 cm x 10 cm in Espresso
  • Farbkarton 13,9 cm x 9,5 cm in Flüsterweiß
  • Farbkarton 23 cm x 5 cm in Terrakotta
  • Farbkarton 4 Stück 5 cm x 5 cm in Terrakotta
  • Farbkarton 4 Stück 4,75 cm x 4,75 cm in Minzmakrone
  • Farbkarton 4 Stück 4,5 cm x 4,5 cm in Flüsterweiß
  • Farbkarton 2 cm x 9,5 cm in Minzmakrone
  • Tombow und Abreissklebeband
  • Stempelkissen in Minzmakrone, Espresso, Savanne, Terrakotta
  • Stempelset „Schöner Herbst“
  • Schneidebrett
  • Band
  • Stanze für Abschluss

Schritt 1:
Falze den großen Farbkarton in Savanne bei 10,5 cm – das wird Deine Karte.
Bestempel das große Stück Farbkarton in Flüsterweiß mit einem Hintergrundmotiv.
Klebe das bestempelte Stück FK in Flüsterweiß auf den FK in Espresso.

Schritt 2:
Bestempel die weißen Quadrate mit den Motiven in Espresso, Minzmakrone, Terrakotta und Savanne.
Klebe jeweils ein Quadrat in Terrakotta, Minzmakrone und Flüsterweiß aufeinander.

Schritt 3:
Falze den großen Streifen in Terrakotta bei 4 cm, 5 cm, 6 cm, 7 cm, 8 cm, 9 cm, 10 cm
Stanze am langen Ende einen Abschluss.

Schritt 4:
Beklebe jedes zweite Feld mit dem Abreissklebeband und setze die Quadrate auf die Klebestreifen. Die Quadrate dürfen nur oben festgeklebt sein.
Fang am besten mit dem untersten Quadrat an!

Schritt 5:
Platziere auf die Innenseite des Streifens am oberen Ende einen Klebestreifen.
Lege den fertigen Streifen mit den Quadraten mittig auf Deinen Kartenaufleger.
Platziere den kleinen Streifen FK in Minzmakrone quer unten zwischen die zwei Lagen des breiten Streifens in Terrakotta.
Klebe den Streifen in Terrakotta jetzt an den kleinen Querstreifen in Minzmakrone.

Schritt 6:
Den Streifen in Minzmakrone klebst Du an den Seiten des Auflegers fest.
Bitte nur ganz am Rand den Kleber anbringen, sonst funktioniert der Mechanismus nicht!
Befestige noch ein Band am unteren Ende des großen Streifens.

Schritt 7:
Jetzt kannst Du den Klappmechanismus testen. Ist alles in Ordnung folgt der letzte Schritt.

Schritt 8:
Klebe Deinen fertigen Aufleger auf die Grundkarte in Savanne.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.