Das möchte ich im 3. Quartal 2024 schaffen

Wahnsinn, ein halbes Jahr liegt schon hinter uns!
Zeit, zu schauen, was gelaufen ist und was ich mir für das nächste Quartal vornehme.
Das letzte Halbjahr war geprägt von Urlauben, neuen Erlebnissen und Arbeit.
Im neuen Quartal wird die Arbeit das vorherrschende Element sein. Urlaub habe ich erst im September wieder.
Ich trage mich noch mit dem Gedanken, etwas an meiner Arbeitsstelle zu verändern. Bis jetzt ist es aber nur ein Gedanke, der mir im Kopf herumspukt.
Mal sehen, was daraus wird.

Im letzten Halbjahr habe ich ein paar Dinge von meinen Listen erledigt.

  • Ich habe meinen Schreibtisch und auch meinen Blog etwas auf Vordermann gebracht.
  • Neue Techniken habe ich ausprobiert und es geschafft, darüber zu schreiben.
  • Mein Farbkatalog sieht endlich so aus, wie ich ihn gerne haben möchte.
  • Die Hauptthemen im letzten Halbjahr sind rückblickend die OnStage und das Teamtreffen gewesen.
  • Und ich habe mich mit zwei lieben Freundinnen getroffen!

Ein Teil ist begonnen und einiges auch liegen geblieben.

Ich habe etwas mehr geschrieben; noch nicht so regelmäßig, wie ich es gerne hätte. Aber immerhin ist ein Anfang gemacht!
Fotos habe ich immer noch keine ordentlichen von mir, das begleitet mich im neuen Quartal.
Auch im privaten habe ich meine Souvenirsammlung immer noch nicht bearbeitet.
Neues Quartal – neues Glück!

Für die nächsten drei Monate stehen auch wieder ein paar Punkte auf meiner Liste:

  1. Die Angebotsseite für meine Kartentauschaktionen überarbeiten
  2. Den nächsten Kartentausch organisieren
  3. Meine Sammlung mit Musical-Souvenirs aufräumen
  4. Neue Fotos von mir machen (lassen)
  5. Den Selfie-Kurs von Karina Schuh endlich nacharbeiten
  6. Eine weitere neue Technik ausprobieren (habe nur noch keine Idee, welche) – was möchtest Du gerne lesen?
  7. Neue Beiträge zu Farbkombinationen schreiben
  8. Ideen für neue Artikel umsetzen
  9. Die Fotos meiner Blogbeiträge überarbeiten
  10. Die Dernière (letzte Vorstellung) von „Tanz der Vampire“ erleben
  11. Noch einmal ein paar schöne Tage in Hamburg verbringen
  12. Mindestens zwei weitere „Was ist…?“-Artikel veröffentlichen
  13. Drei Wochenthemen aus der TCS (The Content Society) nacharbeiten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen