Tipps

Musterbuch – Farbkatalog

Ich habe mir ein Musterbuch mit den aktuellen Farben von Stampin‘ Up! angelegt.

Dazu habe ich einfach ein ProjectLife-Album in 6×8 genommen und mit Hüllen bestückt.
Die Hüllen sind in vier Fächer unterteilt, so kriege ich genug Infos unter.

Je eine Seite einer Hülle ist für eine Farbe reserviert.

In diesem Musterbuch – ich nenne es „Farbkatalog“ – habe ich Stücke vom Farbkarton geheftet.
Zusätzlich habe ich mir Blätter gestaltet, auf denen ich die Stempelkissen abstempel sowie mit Stampin‘ Blends und Markern male.

So sehe ich gleich, wie eine Farbe wirkt. Denn im Katalog wirken die Farben doch meist anders als in Natura.
Als schönen Nebeneffekt habe ich eine Übersicht darüber, welche aktuellen Stempelkissen oder Stifte ich schon besitze und welche mir noch fehlen.

Jetzt will ich noch interessante Farbkombinationen mit hinzufügen.
Dazu fliegen die unteren zwei Blätter mit dem Designerpapier raus. Das ändert sich ja doch öfters und irgendwie gefällt mir das nicht mehr so richtig.

Und so sieht mein Farbkatalog bisher aus:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.