Stempeltechniken

Embossing zweiter Versuch

Da das Embossing so einen Spaß macht, habe ich gleich nach der Hühnerkarte noch eine Karte gemacht!

Und zwar mit den tollen Schmetterlingen aus dem Set „Butterfly Brilliance“ (Flügel voller Fantasie)
Auch embosst sind diese Schmetterlinge wunderschön!

Motivrechte © 1990–2020 Stampin’ Up! ®

Hier habe ich mit weißem Embossingpulver gearbeitet.
Zuvor habe ich den weißen Farbkarton mit den Blending-Pinseln in Safrangelb, Aventurin und Magentarot eingefärbt.
Magenta ist ja nicht so meine Farbe, aber auf dem Hintergrund sieht es gut aus.

Die Schmetterlinge habe ich wieder mit Versamark gestempelt und mit dem weißen Embossingpulver bestreut.
Auch hier klappte alles wie am Schnürchen!

Motivrechte © 1990–2020 Stampin’ Up! ®

Der Spruch stammt aus dem Set „Alles Wunderbare“ und ist ebenfalls embosst. Und mit der Stanze nach Wahl Fähnchen gestanzt.

Als Mattung habe ich Safrangelb benutzt.
Ich finde, das mildert ein bisschen das Grelle vom Magenta ab.

Motivrechte © 1990–2020 Stampin’ Up! ®

Innen in die Karte kam natürlich wieder ein kleiner Schmetterling, den ich einfach aus dem tollen Designerpapier ausgestanzt habe.

Du möchtest diese Karte gerne nachbasteln?
Hier findest Du alle Produkte, die Du benötigst.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.